Jugendtraining

ab 12 Jahren

 

 

Es gibt kein 'zu alt' wenn Du dich für Kung Fu und asiatische Kamfpkünste interessierst. Aber es gibt Umstände und Situationen die es leichter oder schwerer machen, etwas zu lernen und sich zur Gewohnheit zu machen. Deshalb trainieren wir mit Jugendlichen anders als mit Kindern.

Zum Jugendtraining gehören Techniken und Trainingsweisen aus Zhăngdà Kung Fu, Wing Chun, Thaiboxen und Boxen.

 

Die Philosophie und Strategien der asiatischen Kampfkünste sind Teil des Trainings und auch außerhalb des Trainings nützlich, wenn Du lernst, sie im 'normalen' Leben anzuwenden. Mit Deinen körperlichen Fähigkeiten wachsen so auch Deine Möglichkeiten mit schwierigen Situationen souverän um zu gehen.

 

Ab 14 Jahren sind die Gruppen Dienstag 18:15 - 19:15, Donnerstag 17:45 - 18:45 und Freitag 14:30 - 15:30 am besten geeignet.